Lieferung innerhalb eines Tages aus 15 lokalen Lagern an alle US-Regionen, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Italien, Frankreich, alle anderen EU-Länder, Dubai, Brasilien, Japan, Südkorea, Australien und Neuseeland.
Sprechen Sie mit unserem Chatbot Clawdia für sofortige Antworten oder schreiben Sie uns eine E-Mail an support@fipmed.co, die innerhalb von 2 Stunden beantwortet wird.

Unsere Katze FIP Behandlungsphilosophie

Unsere FIP-Medikamente für Katzen basieren auf Remdesivir und GS-441524, das von Gilead entwickelt und von Dr. Niels Pedersen als wirksam bei katze FIP eingestuft wurde.

Unsere Protokolle sind stärker personalisiert Seit 2020 glauben wir nach zahlreichen Fällen und Rückmeldungen von Besitzern, dass die Dosierungsempfehlungen und Anpassungen demnach für jeden Patienten einzigartig sind.

Unsere
Behandlungsphilosophie

Unsere Medikamente basieren auf Remdesivir und GS-441524, das von Gilead entwickelt wurde und dessen Wirksamkeit bei FIP von Dr. Niels Pedersen entdeckt wurde, unsere Protokolle sind jedoch stärker personalisiert. Seit
2020 glauben wir nach zahlreichen Fällen und Rückmeldungen von Besitzern, dass die Dosierungsempfehlungen und Anpassungen demnach für jeden Patienten einzigartig sind.

Persönliche
Beratung

In jedem Fall gibt es viele Überlegungen, wie z. B. wie aktiv der Patient ist, ob die Katze noch alleine frisst, das Gewicht und die Größe der Katze.

Wir beraten Sie, welche Messwerte überwacht werden sollten, wie z. B. Appetit, Verhalten, Aktivitätsniveau und Veränderungen des Körpergewichts und der Verfassung im Laufe der Zeit.

Abgesehen von der Behandlung ist es unbedingt erforderlich, dass wir eng mit Ihnen zusammenarbeiten, um Sie zu beraten, um die Beschwerden und das Leiden des Patienten während der Behandlung zu minimieren, indem wir Ihnen beispielsweise beibringen, wie
Sie die Schmerzen während der Injektionsverabreichung minimieren können.

Präzision ist der
Schlüssel zum Überleben Bis zu 89 %
Erfolgsquote bei
genauer Dosierung.

Unsere Empfehlung für die Behandlung ist, so genau wie möglich zu sein. Einer der Gründe dafür ist die Vermeidung von Unterbehandlung. Eine unzureichende Anfangsdosis führt dazu, dass die
dass die Krankheit aufgrund von Rezidiven und der Zunahme der Resistenz gegen die Medikamente anhält.

Wir werden eng mit Ihnen und Ihrem Tierarzt zusammenarbeiten, um alle Marker zu bestimmen, die für eine genaue Diagnose und Dosierungsberechnungen erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Ihre Katze ausreichend behandelt wird.

Präzision ist der
Schlüssel zum Überleben Bis zu 89 %
Erfolgsquote bei
genauer Dosierung.

Unsere Empfehlung für die Behandlung ist, so genau wie möglich zu sein. Einer der Gründe dafür ist die Vermeidung von Unterbehandlung. Eine unzureichende Anfangsdosis führt dazu, dass die
Krankheit aufgrund von Rezidiven und der Zunahme der Resistenz gegen die Medikamente anhält.

Wir werden eng mit Ihnen und Ihrem Tierarzt zusammenarbeiten, um alle Marker zu bestimmen, die für eine genaue Diagnose und Dosierungsberechnungen erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Ihre Katze ausreichend behandelt wird.

Geldbeutel-freundlich

Wir verschreiben nur das,
was Ihre Katze zum
Überleben braucht

Wir verstehen, dass die Behandlung kostspielig ist Daher helfen wir dabei, Prioritäten zu setzen, was Eigentümern mit finanziellen Einschränkungen wichtig ist.

Dosierung und Methode der Behandlung sind von Fall zu Fall unterschiedlich. Ein leichter Fall mit Früherkennung erfordert ein völlig anderes Behandlungsprotokoll als eine schwer infizierte Katze. Dies reduziert unnötige Kosten und bringt Einsparungen für den Besitzer.

Unsere engagierten
Tierärzte stehen Ihnen
in diesem Kampf zur Seite

Unsere Empfehlung ist immer, einen örtlichen Tierarzt in Ihrer Nähe zu finden, der Sie unterstützt.

Unser Team von Tierärzten wird jedoch während Ihrer gesamten Reise mit Ihnen und Ihrem Tierarzt zusammenarbeiten. Wir
sind auf die Behandlung von FIP spezialisiert und verfügen über immense Erfahrung in diesem Bereich. Daher können wir Sie präventiv darüber informieren, was
zu erwarten ist, auf welche potenziellen Nebenwirkungen Sie achten müssen und was zu tun ist,
passiert es.

Unser engagiertes
Tierärzte sind
mit dir in diesem Kampf

Wir empfehlen Ihnen immer, einen Tierarzt in Ihrer Nähe zu finden, der Ihnen helfen kann, aber unser Team von Tierärzten wird mit Ihnen und Ihrem Tierarzt während Ihrer Reise zusammenarbeiten. Wir
sind auf die Behandlung von FIP spezialisiert und verfügen über große Erfahrung in diesem Bereich. So können wir Sie bereits im Vorfeld darauf hinweisen, was Sie erwarten können, was
mögliche Nebenwirkungen, auf die Sie achten sollten, und was zu tun ist, wenn sie auftreten.

Hören Sie sich die Erfahrungsberichte von Tausenden von Katzenbesitzern an,
freuen sich über die Rettung ihrer Pelztiere.

Martian war erst 2 Monate alt, als er mit FIP infiziert wurde, war es ziemlich alarmierend zu sehen, wie er sich von einem lebhaften lethargisch zu werden.
Ich bin sehr zufrieden mit MJs Fortschritten. Er ist nun zu seiner alten aktiven und spielerischer Natur. Vor einiger Zeit bemerkte ich dass sein Bauch immer…
Beobachtete, wie sich Doudous Zustand stark verschlechterte von trockener FIP… Zum Glück hat uns unser Tierarzt dieses FipMed vorgestellt. Er sagte uns, dass wir nicht aufgeben und wir sind froh..

Wissen ist Macht. Lesen Sie, um mehr über FIP zu erfahren.

Lassen Sie uns Ihnen helfen
den am besten geeigneten
Behandlungsverlauf zu finden

Handeln Sie jetzt, um Ihre Katze noch heute zu behandeln.
error: Content is protected
0